Dienstag, 21. November 2017

Meinung der Wirtschaftsmedien

In den führenden deutschen Wirtschaftsmedien werden die Anwälte der Nieding + Barth Rechtsanwaltsaktiengesellschaft aufgrund ihrer Kompetenz und ihres aktiven Einsatzes für den Anlegerschutz als Experten geschätzt. Hier ein Auszug aus 



Handelsblatt

Für das HANDELSBLATT ist Rechtsanwalt Klaus Nieding „einer der renommiertesten deutschen Anlegerschutzanwälte“ (HANDELSBLATT Nr. 28 vom 09.02.2011) 



WirtschaftsWoche

Für die WirtschaftsWoche (Nr. 17/2009) ist die Nieding + Barth  Rechtsanwaltsaktiengesellschaft die „Top-Kanzlei für alle Belange der Kapitalanleger“.  



Über den Rechtsanwalt Klaus Nieding heißt es in der gleichen Ausgabe der Wirtschaftswoche:
„Er ist unumstrittener Primus, wenn es um börsennotierte Gesellschaften und das Geschehen auf den Hauptversammlungen geht.“



BÖRSE ONLINE

Für das Anlegermagazin BÖRSE ONLINE zählt die Nieding + Barth Rechtsanwaltsaktiengesellschaft ebenfalls „zu den renommiertesten Anlegerschutz-Kanzleien in Deutschland“
(BÖRSE ONLINE Heft 52/2008)

Rechtsanwalt Klaus Nieding wird von BÖRSE ONLINE als „einer der renommiertesten Anlegerschützer“ eingestuft.
(BÖRSE ONLINE Heft 47/2010)

WICHTIGER HINWEIS

Diese Homepage richtet sich nur an Aktionäre, die Schadensersatz begehren und nicht auch an Eigentümer von VW-Fahrzeugen, die Sachmängelgewährleis- tungsansprüche geltend machen möchten.

 

 

 

Vorlage-
beschlüsse

Porsche Automobil holding SE

Bundesanzeiger - 06.03.2017
Vorlagebeschluss nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz des Landgerichts Stuttgart vom 28.02.2017 im Verfahren gegen die Porsche Automobil Holding SE

Mehr Informationen

 

 

Volkswagen AG

Bundesanzeiger - 10.08.2016
Vorlagebeschluss nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz des Landgerichts Braunschweig vom 05.08.2016 im Verfahren gegen die Volkswagen AG

Mehr Informationen